Aufbruch zur Reife

25. Januar 2019 19:30 – 26. Januar 2019 22:00
Pavillon der Hoffnung (Messehalle 14), Puschstraße 9, Leipzig
Seminar

 

Referenten: Manfred und Ursula Schmidt (Fürth)

 

Krisenfest werden: Aufbruch zur Reife

Wir leben in einer Zeit der Krisen und Umbrüche – nicht nur politisch und wirtschaftlich, sondern oft auch persönlich und geistlich. Viele fragen sich, wie sie sich auf eine unsichere Zukunft vorbereiten sollen. Hinzu kommen alte Schlagworte wie „geistliche Midlife-Crisis" oder „post-charismatische Depression". Das Seminar will hier Perspektiven aufzeigen: Gott selbst ist am Wirken und führt uns – und die Welt – in ein neues, unbekanntes Land.

Auf dieser Reise werden wir mehr und mehr „hingelangen zur vollen Reife Christi" (Eph 4,13). Es ist Gott selbst, der uns in einem Wachstumsprozess durch unterschiedliche Stationen und Prozesse führt, Phasen der Erweckung und des Aufbruchs, ebenso wie Phasen der Vertiefung und Reife.

Die beiden Referenten Manfred und Ursula Schmidt sind studierte evangelische Theologen und verfügen über eine besondere Gabe, die Bibel auszulegen und zu einem tieferen Verständnis zu führen. Das Wochenende soll dazu dienen, von Gott her zu erkennen, wo wir stehen, und die nächsten Herausforderungen anzunehmen. Intensive Vorträge und Gebetszeiten werden uns dabei helfen, in den nächsten Wachstumsschritt hineinzufinden.

Seminarkosten und Anmeldemodalitäten:

Kosten 50,00€

Eine schriftliche Anmeldung per Post, Mail oder Anmeldeformular auf dieser Webseite ist erforderlich, die Anmeldung ist erst gültig, wenn der Teilnahmebeitrag auf unserem Konto eingegangen ist.

Veranstaltungsort:

Pavillon der Hoffnung, Alte Messe Leipzig, Raum Herzliya

Puschstr. 9

04103 Leipzig

Während des Seminars steht eine Getränke-/Snackbar zur Verfügung. Eine Selbstversorgung ist in den umliegeneden Restaurants und Imbissen möglich.


Ticketinformationen

Tickettyp Preis
Ticket 50,00 €


Anfahrt